Das ist Gretas Vorläufer und Club of Rome-Sproß Felix Finkbeiner

volksbetrug.net

Als der kleine Felix in der vierten Klasse war, hielt er in der Schule ein Referat über den Klimawandel und gründete als Neunjähriger die Initiative „Plant for the Planet.“ So die offizielle Geschichtsschreibung. Am 11. November 2008 hielt er eine Rede vor dem „Europaparlament“ in Brüssel. Dass sein Vater Mitglied im Club of Rome ist, war nie ein Geheimnis, das Interesse an düsteren Zukunftsvisionen und wie man diese verhindern kann, liegt also in der Familie.

Der kleine Junge von damals ist mittlerweile erwachsen und wurde letztes Jahr von Frank Walter Steinmeier mit dem Bundesverdienstkreuz für sein Engagement geehrt.

Victoria.Kolbert [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Regelmäßig bekam Finkbeiner gute Schlagzeilen in der Presse, doch dass der Club of Rome in früheren Jahren stets mit seinen Prognosen daneben gelegen hat, findet man nur abseits der Qualitätspresse.

Für einen Mega-Hype, wie aktuell um Greta, hat es allerdings dann…

Ursprünglichen Post anzeigen 318 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s