Geheimes Netzwerk deutscher Elitesoldaten in der Bundeswehr aufgedeckt?

volksbetrug.net

Unbenanntes Design(19)

Das Bundeskriminalamt hat innerhalb der Bundeswehr ein geheimes Netzwerk von Elitesoldaten aufgedeckt, das einen Mordanschlag auf deutsche Politiker vorbereitet haben soll. Dies berichte der „Focus“ und bezieht sich auf Ermittlungsakten des BKA. Das Verteidigungsministerium soll davon gewusst, das Parlament jedoch nicht informiert haben.

Die Elitetruppe habe sich auf den Zeitpunkt vorbereitet, an dem Deutschland in der Krise versinke, ausgelöst durch Überfälle von Migranten auf Kinder und Frauen, Vergewaltigungen, Terroranschläge sowie dem Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung. Die Elitegruppe habe einen Ordner mit Adressen und Lichtbildern von Zielpersonen, darunter eine Reihe von Politikern, angelegt, die „entfernt“ werden müssten.

Die Organisation soll Verbindungen zu Mitgliedern des KSK (Kommando Spezialkräfte) sowie zum Verein für Elitesoldaten „Uniter e.V.“ haben, dem vor allem Spezialkräfte von Militär und Polizei angehören sollen. Das Netzwerk soll geheime Waffendepots und Treibstofflager angelegt haben. Ein 42-jähriger Oberstleutnant soll die Ermittlungen des BKA behindert haben. Er soll Mitglieder aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 186 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s