Merkels Gäste sagen DANKE


inge09

MUHANAD M. (20) wurde letzten Dienstag verhaftetAktuell wertet die 13-köpfige „Ermittlungsgruppe Club“ mit dem Landeskriminalamt (LKA) Spuren aus. Noch ist unklar, wie viele Täter tatsächlich an der Vergewaltigung beteiligt waren. Nach BILD-Informationen könnten es bis zu 15 sein …

MUHAMMAD AL H. (24) posiert auf einem Streifenwagen – mit ausgestrecktem MittelfingerAHMED AL H. (19) posiert mit einer Zigarre. Seine DNA war am OpferUm 4.45 Uhr schlendert Majd H. entspannt in seine Wohngemeinschaft in Freiburg. Er hat eine Partynacht hinter sich. Dabei hat er keine normale Partynacht hinter sich, sondern ein unfassbares Verbrechen.

45 Minuten zuvor soll der 21-Jährige nur rund vier Kilometer entfernt eine 18-Jährige mit mindestens sieben Freunden vor einer Disco vergewaltigt haben

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/gruppenvergewaltigung-einer-18-jaehrigen-die-grauenvollen-von-freiburg-58099850.bild.html

Majd H. (21) mit einem Maschinengewehr. Er kommt aus der syrischen Stadt Al Hasaka, hier kämpften die Kurden gegen die ISIS-Terroristen

der deutsche Täter hat nur den Pass  – und Dunja macht sich wichtig

Die Grauenvollen von FreiburgHaupttäter Majd H. im August 2016 an einer Freiburger Bahn-Haltestelle umringt von FreundenSieben Täter sind Syrer (19 bis 30), ein weiterer Mann (25) hat einen deutschen Pass. Alle sitzen in U-Haft, alle sind polizeibekannt und lebten in Flüchtlingsheimen.

In den späteren Vernehmungen gab das Opfer nach BILD-Informationen an, dass sie sich nicht bewegen oder um Hilfe rufen konnte. Unfassbare vier Stunden dauerte ihr…

Ursprünglichen Post anzeigen 263 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s