Ununterbrochene Lieferung von russischer elektronischer Kriegsausrüstung an Syrien

volksbetrug.net

Russland setzt nun die Beschlüsse um, die nach der Zerstörung einer Iljuschin Il-20 am 17. September 2018 durch einen gemeinsamen britisch-französisch-israelischen Angriff ergriffen wurden. Das russische Verteidigungsministerium stattet die syrische Armee nicht nur mit einem effizienterem Luftabwehr-System (S – 300) aus, sondern auch mit einem ganz neuen elektronischen Kriegsgerät. Zur gleichen Zeit zieht das Pentagon seine Patriot Raketen aus mehreren Ländern in der Region ab. Das Gleichgewicht der Kräfte ist zutiefst verändert.

JPEG - 28.5 kB

Zur Verbesserung der Sicherheit der russischen Truppen in Syrien sind zwei schwere Transportflugzeuge IL-76 MD, wahrscheinlich mit Störungs-Ausrüstung (ECM) geladen, Montagabend auf dem russischen Militärflugplatz von Latakia gelandet. Dienstagabend sind sechs andere IL-76 MD Maschinen, begleitet von acht Su – 30SM Fighter Jets und Su-35S in Syrien gelandet. Al-Masdar News hat die ersten Fotos während der Entladung der russischen Flugzeuge auf Uralinform.ru gepostet.

JPEG - 29.3 kB

Die gelieferte Ausrüstung scheint vom Typ 1RL257 Krasukha-4 zu sein, die mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 455 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s