Kundgebung „Beweg was“ in Mainz am 21.07.2018 ; VTP vor Ort

veröffentlicht 25.07.2018  von  r a m o n a , s c h n e i d e r – k a r g e r
Am 21.07.2018 um 15 Uhr, fand in Mainz eine Kundgebung statt.
Mehrere Organisationen, das Bürgerbündnis „Beweg was für Deutschland“, „Frauenbündnis Kandel“, „#Patrioten #NRW“ und „Hand-In-Hand gegen #Gewalt auf unseren Straßen“ riefen dazu auf.
Stargast der Mainzer Kundgebung war der bekannte Redner und Aktivist Serge Menga, der als gebürtiger Kongolese, ebenso wie Hyperion, Imad Karim und viele andere Patrioten mit Migrationshintergrund das Klischee einer braunen oder rassistischen Bewegung Lügen straft.
Besonders bewegend, die Rede von einem Vater, wessen Tochter Opfer einer Vergewaltigung wurde.
Ca. 200 Demonstrationsteilnehmer kamen und sammelten sich um „Die Leine des Grauens“ welche beim ansehen, tiefe Betroffenheit auslöste, diese Leine, wurde dann von den Demonstranten, stillschweigend, am Landtag vorbei getragen.
„Das diese Leine nicht noch länger wird, dafür gehe ich auf die Strasse“, sagte eine Teilnehmerin.
https://vimeo.com/281609557
https://vimeo.com/281609942

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s