Mit Feuerkraft der Saudis: Trump plant Retourkutsche wegen Syrien-Flop – Quellen

veröffentlicht 20.04.2018  von de.sputniknews.com
Die US-geführte West-Koalition will nach dem gefloppten Syrien-Schlag eine Revanche. Eine „Friedenszone“ soll deshalb zu einem Schlachtfeld werden, verlautet aus syrischen Militär- und Diplomatenkreisen. Vorgesehen ist, dass Israel die Offensive aus der Luft und Saudi-Arabien mit einer Panzerarmada am Boden unterstützt.

Es soll ein viel mächtigerer Luft- und Raketenschlag gegen den syrischen Staat werden: Neben den von US-Zerstörern im Mittelmeer abgefeuerten Tomahawks würden bei der Revanche auch die F/A-18 Super Hornets vom Bord der USS Harry Truman aus eingesetzt werden. Und am Boden würde eine Hybridoffensive gestartet.

Wie aus syrischen Militär- und Diplomatenkreisen verlautet,……..
weiterlesen    https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180420320412958-trump-angriff-saudi-unterstuetzung/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s