Siegen – Wilnsdorf ; Polizei warnt: Vorsicht vor „Spendensammlerinnen“ mit langen Fingern

veröffentlicht 25.10.2017  von wirsiegen.de
Ein älteres Ehepaar wurde am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr im Bereich eines Wilnsdorfer Supermarktes am „Marktplatz“ durch zwei junge Frauen angesprochen, die vorgaben, Spenden für eine Taubstummen-Organisation zu sammeln. Die beiden gutgläubigen Eheleute öffneten daraufhin ihre jeweiligen Geldbörsen und händigten den beiden Unbekannten etwas Kleingeld aus. Als das Ehepaar jedoch anschließend in einem Drogeriemarkt ihre eingekauften Waren an der Kasse bezahlen wollte, musste es feststellen, dass die beiden jungen Frauen unbemerkt 200 Euro aus ihren Geldbörsen entwendet hatten.
Von den beiden Trickdiebinnen liegt folgende Beschreibung vor:….
weiterlesen   https://wirsiegen.de/2017/10/polizei-warnt-vorsicht-vor-spendensammlerinnen-mit-langen-fingern/192414/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s