„Schleichender Tod!“ – So DRAMATISCH sind die VERLUSTE der MAINSTREAM-MEDIEN!

Lügen haben kurze Beine.
Das mussten sich die Leitmedien vor allem seit den unsäglichen Berichterstattungen zur Flüchtlingskrise, über den Syrien-Krieg, über Russland oder die US-Präsidentschaftswahl anhören, bei der beispielsweise Hillary Clinton bereits als neue Präsidentin „verkauft“ wurde.
Das rächt sich nun – zu recht.
So sind die Verluste der überregionalen Tages-,  Wochen- und Sonntagszeitungen sind mitunter DRAMATISCH!
Springers Boulevard-Zeitungen Bild und Bild am Sonntag waren auch im dritten Quartal die größten Verlierer der überregionalen Zeitungsbranche.
Die Bild büßte 10,5% ihrer Abos und Einzelverkäufe ein, Schwester Bild am Sonntag sogar 11,0%.
Deutlich verloren hat die Welt am Sonntag, glimpflich davon gekommen sind dank ePaper-Abos das Handelsblatt und……
Anmerkung der Redaktion: Der Leser wird immer mehr von der Wahrheit inspiriert und sensibilisiert. Die Wahrheit kommt immer ans Licht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s